DIE PUNKTE M: EIN LANGLEBIGES UND 3D-GEDRUCKTES KOPFHÖRER

DIE PUNKTE M: EIN LANGLEBIGES UND 3D-GEDRUCKTES KOPFHÖRER

Letzte Woche durften wir den Dotts M-Kopfhörer bei der Techbird-Redaktion testen. Das Besondere an diesen Kopfhörern ist, dass sie mit einem 3D-Drucker hergestellt werden. Das dafür verwendete Material ist 100% recycelbar und 0% Materialabfall. Dies passt auch zur Vision des Dotts-Teams, das auf nachhaltige Weise innovativ sein möchte. Darüber hinaus konzentriert sich das Unternehmen gut auf den Trend des Individualismus. Da die Kopfhörer mit einem 3D-Drucker hergestellt werden, können Sie die Kopfhörer nach Ihrem Geschmack zusammenstellen. Damit die Kopfhörer ganz Ihrem eigenen Stil entsprechen.

Erster Eindruck
Wir haben den Dotts M in einer wunderschönen Kartonverpackung erhalten, die ebenfalls aus recyceltem Material besteht. Die Box enthält eine Schutzhülle mit den Kopfhörern, sodass Sie bei der Bestellung des Dotss M auch eine Schutzhülle erhalten. Die Kopfhörer befinden sich in der Schutzhülle und Sie haben ein Fach, in dem Sie Ihre Kabel problemlos aufbewahren können. Die Kopfhörer sehen stilvoll aus, sind aber etwas schlampig. Ich fand die Kopfhörer anfangs sehr zerbrechlich, aber in der Praxis erweisen sie sich als recht flexibel.

Beim Testen des Sounds bemerkte ich schnell, dass mir der Bass im Sound fehlte. Besonders für Hip-Hop-Songs ist dies eine Schande, da der Bass dabei unverzichtbar ist. Obwohl der Bass fehlt, enthält der Dotts M einen klaren Klang. Die Ohrpolster der Kopfhörer liegen bequem am Ohr. Nachdem ich vier Stunden lang im Büro Musik gehört hatte, störte mich das immer noch nicht. Da die Kopfhörer flexibel sind, passen sie gut auf den Kopf. Die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert einwandfrei. Wenn Sie Kopfhörer aufsetzen und Musik hören, können Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren und sind von Geräuschen aus Ihrer Umgebung getrennt.

Funktionen an den Kopfhörern
Sie können den Dotts M auch über Bluetooth verbinden, dies führt jedoch manchmal zu Problemen. Es ist nicht immer möglich, Ihr Gerät anzuschließen, und Sie müssen die Kopfhörer jedes Mal neu anschließen, wenn Sie es verwenden. Das Unternehmen selbst gibt an, dass die Kopfhörer bei voller Aufladung länger als 40 Stunden halten. In der Praxis ist dies etwa die Hälfte. Die Kopfhörer enthalten auch Sprachunterstützung. Mit zwei Klicks auf die Wiedergabetaste aktivieren Sie Siri oder den Google-Assistenten. Nur die Tasten an den Kopfhörern funktionieren häufig nicht oder Sie müssen sie sehr stark drücken, damit sie funktionieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *